Informationen zum ACT Test

Was ist der ACT Test?

Der ACT (American College Test) ist ein standardisierter Test für die Aufnahme an amerikanischen Universitäten. Der Test wird auch von den amerikanischen Studienanfängern benötigt. Der Test überprüft die 4 Teilbereiche: Englisch, Mathematik, Lesen und Naturwissenschaften. 

Was ist der Unterschied zwischen SAT und ACT?

Für die Aufnahme an einer Uni in den USA wird entweder der SAT oder ACT benötigt. Die meisten Universitäten akzeptieren beide Tests, das heißt man kann sich selber aussuchen welchen Test man absolviert.

Der ACT besteht aus 4 Teilbereichen, und zwar Englisch (englisch Test), Mathematik (Mathematics), Lesen (Reading Test) und Naturwissenschaften (Science Test). Der SAT besteht aus 3 Teilbereichen. Diese sind Mathematik (mathematics), kritisches Lesen (Critical Reading) und kreatives Schreiben (Writing).

Wer sich unsicher ist, welchen der beiden Test zu machen, kann für beide Test mal einen Übungstest machen und schauen welcher der Tests einem persönlich besser liegt. Hier ist auch eine Übersicht, die den ACT und SAT vergleicht.

Wo kann man ACT Tests in Deutschland Machen?

Der ACT muss ein ACT Testzentren gemacht werden. Diese befinden sich in den meisten deutschen Großstädten. Der Test findet ca. 7-mal in Jahr statt. Eine genaue Übersicht findet ihr auf der Seite zur Anmeldung

Wie lange dauert der ACT Test?

Der ACT Test 2 Stunden und 55 Minuten und besteht aus Multiple-Choice-Fragen.

  1. Englisch: 45 Minuten
  2. Mathematik: 60 Minuten
  3. Lesen: 35 Minuten
  4. Naturwissenschaften: 35 Minuten

ACT Test Vorbereitung

Man sollte sich auf jeden Fall für den ACT Test vorbereiten. Für die Vorbereitung gibt es jedes Jahr ein offizielles Buch für den ACT. Das Buch behandelt zu einem den Aufbau des Tests und Strategien um den Test erfolgreich abzulegen und zu Anderen findet ihr auch echte Testfragen in den Büchern und Zugang zu Online Test, um sich optimal vorzubereiten. Außerdem gibt es auch auf der Webseite eine kostenlose Möglichkeit sich auf den ACT vorzubereiten.

Und noch ein Tipp: Im Gegensatz zum SAT gibt es für falsche Antworten keine Strafen. Es kann zu Not also auch mal geraten werden. 

Was ist ein Guter ACT Score?

Der Test ist aus einem Durchschnittsergebnis aus den 4 Teilbereichen. Pro Bereich gibt es 1 bis 36 Punkte. 

Generell gilt natürlich je höher der Score, desto besser. Der Durchschnitt der zukünftigen Studenten erreicht ca. 21 Punkte. Das Ziel sollte es sein über diese 21 Punkte zu kommen, um sich nicht schon aus akademischer Sicht die Chance auf viele Universitäten zu nehmen.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.